Glossar

Möbel / Schreinerei Lexikon

Kommoden(Möbel) gibt es seit ca. Anfang des 18. Jahrhunderts.Eine Kommode (zu französisch commode, das heißt: „bequem“) ist ein mit Schubladen ausgestattetes Schrankmöbel. Entwickelt wurde sie aus dem Kabinettschrank oder der Truhe.

Vom Möbelschreiner / Möbeltischler hergestellte Kommoden sind Unikate ( Einzelstücke ).